Biographie

JULIA KOCIUBAN

 

Julia Kociuban wurde in Krakau geboren. Sie begann ihre Klavierausbildung im Alter von 5 Jahren und studierte an der Fryderyk-Chopin-Musikhochschule in Warschau. Zurzeit studiert sie am Mozarteum Salzburg beim renommierten Pianisten und Pädagogen Prof. Pavel Gililov.


Trotz ihres jungen Alters ist  Julia bereits eine sehr erfolgreiche Künstlerin. Sie ist mehrfache erste Preisträgerin und Sonderpreisträgerin von vielen wichtigen nationalen und internationalen Klavierwettbewerben und wurde unter anderem mit dem renommierten Stipendium des polnischen Ministeriums für Kultur und Nationalerbe ausgezeichnet. 2015 war sie die erste polnische Halbfinalistin in der Geschichte des internationalen Tschaikowski-Wettbewerbs.

Julia Kociuban hat mit bedeutenden Lehrern, Musikern und Dirigenten wie Hans Graf, Neme Järvi, Kristjan Järvi, Lahav Shani, Jerzy Maksymiuk, Tadeusz Wojciechowski, Łukasz Borowicz u. a. zusammengearbeitet. Sie gab Konzerte mit namhaften Orchestern wie den St. Petersburger Philharmonikern, dem Polish National Radio Symphony Orchestra, dem Tallinn Chamber Orchestra und der Filharmonia Krakau.  

Neben Konzerten in allen großen Sälen ihrer polnischen Heimat spielte sie im Konzerthaus Berlin, im Herkulessaal München, sowie in Asien und Nordamerika. Sie wurde von zahlreichen wichtigen Festivals eingeladen, wie dem Festival La Roque d´Anthéron, dem Young Euro Classic Piano Festival, dem Beethoven Osterfestival und dem Internationalen Chopin Festival in Warschau.

Ihre Aufnahmen werden häufig vom polnischen National Radio und Fernsehen, von BR-Klassik und dem französischen Radio "France musique" gesendet. Im März 2015 veröffentlichte sie ihr erstes Solo-Album mit Werken von Schumann, Chopin und Bacewicz, welches von den Kritikern als eines der interessantesten polnischen Klavier Debüts der letzten Jahre gelobt wurde.

 


 

Ihre Ansprechpartner:

 

Dr.  Hans-Dieter Göhre

Tel. +49 89 38 38 46 42

goehre@winderstein.net

 

Gabriele Schmidt

Tel. +49 89 38 38 46 10

schmidt@winderstein.net

 


/projekt/images/Allgemeines/Button_magenta_2_small.jpg Biographie/deutsch

/projekt/images/Allgemeines/Button_magenta_2_small.jpg Biography/English